guyglodis learningwarereviews humanscaleseating Cheap NFL Jerseys Cheap Jerseys Wholesale NFL Jerseys arizonacardinalsjerseyspop cheapjerseysbands.com cheapjerseyslan.com cheapjerseysband.com cheapjerseysgest.com cheapjerseysgests.com cheapnfljerseysbands.com cheapnfljerseyslan.com cheapnfljerseysband.com cheapnfljerseysgest.com cheapnfljerseysgests.com wholesalenfljerseysbands.com wholesalenfljerseyslan.com wholesalenfljerseysband.com wholesalenfljerseysgest.com wholesalenfljerseysgests.com wholesalejerseysbands.com wholesalejerseyslan.com wholesalejerseysband.com wholesalejerseysgest.com wholesalejerseysgests.com atlantafalconsjerseyspop baltimoreravensjerseyspop buffalobillsjerseyspop carolinapanthersjerseyspop chicagobearsjerseyspop cincinnatibengalsjerseyspop clevelandbrownsjerseyspop dallascowboysjerseyspop denverbroncosjerseyspop detroitlionsjerseyspop greenbaypackersjerseyspop houstontexansjerseyspop indianapoliscoltsjerseyspop jacksonvillejaguarsjerseyspop kansascitychiefsjerseyspop miamidolphinsjerseyspop minnesotavikingsjerseyspop cheap nfl jerseysnewenglandpatriotsjerseyspop neworleanssaintsjerseyspop newyorkgiantsjerseyspop newyorkjetsjerseyspop oaklandraidersjerseyspop philadelphiaeaglesjerseyspop pittsburghsteelersjerseyspop sandiegochargersjerseyspop sanfrancisco49ersjerseyspop seattleseahawksjerseyspop losangelesramsjerseyspop tampabaybuccaneersjerseyspop tennesseetitansjerseyspop washingtonredskinsjerseyspop
KGS Niederkassel

OGS

Das Team

Teamfoto (von links nach rechts): Frau Muckli, Frau Friend, Frau Mahjoob, Frau Korte, Frau Döhring, Frau Chatzi, Herr Pana, Frau Bialy.

Von August 2007 bis Mitte 2011 waren die Gruppen der OGS verteilt auf 3 unterschiedliche Gebäude. Im Sommer 2011 wurde ein neues Gebäude fertig gestellt, welches nun alle OGS-Gruppen inklusive einer Gymnastikhalle trägt.

Seit dem Sommer 2012 haben wir nun 5 Gruppen [Sonne-, Mond-, Stern-, Sternschnuppen- und Planetengruppe] mit jeweils 25 Kindern.

IMG_5803[1]

IMG_5953[1]

 

Räume:

Unsere Räume sind funktional eingerichtet. Wir haben im Erdgeschoss einen Speisesaal,  der für das tägliche Mittagessen und das Einnehmen des nachmittäglichen Snacks zur Verfügung steht, die Kindertoiletten und den Durchgang zur Gymnastikhalle. In der 1. Etage befinden sich die ‚Baustelle’, eine ‚Werkstatt’ und ein ‚Medienraum’.
Die Funktionsräume sind lichtdurchflutet dank großer Fensterfronten und sie sind so gestaltet, dass alle sich wohlfühlen und gleichzeitig zur Wahrnehmung mit sämtlichen Sinnen angeregt werden (z. B. durch offene Regale, frei zur Verfügung stehendes Material, wie Bücher, Spiele, Farben, Papiere,…).
Zur OGS gehört  ein separates kleines Außengelände mit Wiesenstücken, einem großen Klettergerüst und einer Steinfläche mit  2 Holztischen und Sitzbänken. Die Hausaufgabenbetreuung sowie zahlreiche Nachmittagsangebote finden in Klassenräumen der anderen Schulgebäude und / oder der Gymnastikhalle statt.

IMG_5796[1]

 

IMG_5847[1]

Ziele:

– Erziehung zur Eigenständigkeit

– Motivation und Unterstützung sozialer Prozesse, um Hilfsbereitschaft und Toleranz einzuüben

– Erprobung und Einhalten demokratischer Spielregeln

– Kinder sollen ihre Interessen vertreten, Konfliktlösungen entwickeln, eigene Verantwortung für ihre Handlungen tragen

Zeitplan

An Schultagen beginnt die Ganztagsbetreuung nach Schulschluss und endet montags bis donnerstags um 16.30 Uhr,  freitags um 15.30 Uhr.  Sofern ein Kind im Ganztag am Nachmittag an keinem Bildungsangebot teilnimmt, kann es ab 15 Uhr abgeholt werden, bzw. die Einrichtung verlassen.

 

Bildungsangebote am Nachmittag:

Es wird großen Wert darauf gelegt, dass bei der Auswahl der Bildungsangebote auf die Bedürfnisse der Kinder geachtet wird und sie in allen Bereichen gefördert werden. Dazu zählen Sport und Bewegung, musische Erziehung so wie Angebote zur Wissensförderung und aus dem künstlerischen Bereich. Gleichzeitig wird durch das Erleben in den Gruppen die soziale und emotionale Kompetenz der Kinder gefördert.

IMG_1549[1]

Die Bildungsangebote beginnen nach der Essenspause und den Hausaufgaben. Zu Beginn der Schulhalbjahre haben die Kinder die Möglichkeit, an allen Bildungsangeboten zu schnuppern und im Anschluss können die Kinder sich schriftlich für Angebote anmelden. Diese gelten dann verbindlich für das bevorstehende Halbjahr.
Erstklässler wählen in der Regel mit ihren Eltern gemeinsam ein Angebot pro Woche aus, Zweit-, Dritt- und Viertklässler können zwei bis drei Angebote wählen.

 

Ferienangebote und bewegliche Feiertage:

Ferienbetreuung findet statt:

– in der ersten Woche der Osterferien

– in den ersten drei Wochen der Sommerferien

– in der ersten Woche der Herbstferien

– in den Weihnachtsferien an den Tagen nach Neujahr.

Das Ferienprogramm orientiert sich an den Wünschen und Bedürfnissen der Kinder. Es werden unterschiedliche Projekte und Angebote, Aktivitäten und Ausflüge durchgeführt. Die Öffnungszeiten während der Ferien sind an allen Tagen von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Die beweglichen Ferientage an denen der Ganztag geöffnet ist, richten sich nach den Brückentagen der KGS Niederkassel.

Foto_2[1]

Was bieten wir sonst noch an:

– Elternabende, 1-2 mal pro Jahr

– Elterncafes, alle 6-8 Wochen

– Beratung und Unterstützung der Eltern bei Erziehungsfragen durch das pädagogische Personal

– Hospitation nach Absprache